Einzonen-Temperaturregler

Die Grundfunktionen im Überblick

Funktion konfigurierbar

Zweipunktregler: (heizen oder kühlen)
Dreipunktregler: (heizen-aus-kühlen)

Sensoreingang programmierbar

PT 100, NI120, Thermoelemente

Überwachung

Absolute und relative Alarme bei Über- oder Unterschreitung des Sollwerts

Stellausgänge wählbar

Relais- oder Logikausgang

Selbstoptimierung

Automatische Ermittlung der Regelparameter

Regelverhalten anpassbar

PD / I (PID modifiziert)
P, D, I - Parameter getrennt einstellbar

BlackLine oder SilverLine – was ist das Richtige für uns?

SilverLine sind die Allrounder, die ca. 70% aller im Markt notwendigen Funktionen abdecken. BlackLine sind die modularen Spezialisten mit umfangreichen Ausstattungsvarianten.

Vorteile der SilverLine

  • Ausgefeiltes Bedienkonzept, das bei erweitertem Funktionsumfang bequem und verständlich durch den Konfigurationsprozess führt
  • Intuitive Signalisierung: Im Regelbetrieb signalisieren LED die wichtigsten Aktivitäten
  • Komfortable Ablesung: Soll- und Istwert können von den vierstelligen, leuchtstarken Anzeigen auch aus größerer Entfernung komfortabel erkannt werden.
  • Flexible Einsetzbarkeit: Umfangreiche Konfiguriermöglichkeiten für verschiedene Temperaturfühler

Einfache Einbindung in jede Umgebung

Unsere ELOTECH-Einzonenregler verfügen über umfangreiche Datenschnittstellen und sind somit problemlos in alle gängigen Produktionsumgebungen einbindbar:

Einzonen-Regler im Vergleich

R10X0 R1140 R1300
2/3-Punkt
3-Punkt-Schritt
Ext. Sollwert - Option Option
Felbusschnittstelle - Option Option
PC-Schnittstelle - -
Eingänge
Thermoelement
Widerstandsfühler
Ausgänge
Logik/Relais ✓/✓ ✓/Option ✓/Option
Alarm
Hilfsspannung
24 VDC
230V AC
115 VAC
Abmessungen (mm) 96x96x60
96x48x60
96x48x122 96x96x122
Sollwertrampe -
Produktinformationen Details Details Details