M2000 - Stromwandler für Heizstromüberwachung

für alle ELOTECH Mehrzonenregler

Alle ELOTECH-Mehrzonenregler können optional mit einer Heizstromüberwachung bestellt werden (mit Logikausgang).  Eine „intelligente Messwerterfassung“ macht es möglich, dass der Anwender für ein 3 - Phasensystem nur 3 Stromwandler pro Regler benötigt. Wird nur eine Phase benutz, dann reicht 1 Stromwandler aus.

 

Messverfahren

Während des normalen Regelbetriebes wird von der Reglersoftware eine Strommessung durchgeführt. Dazu werden alle Zonen bis auf die zu messende Regelzone kurzzeitig abgeschaltet. Der jetzt durch die Summenstromwandler fließende Strom ist dann der Strom, der durch die  eingeschaltete Regelzone fließt. Dieser Strom wird in den Regler eingelesen und abgespeichert. Bei einem 3 Phasen System werden die 3 Stromwandlersignale im Regler addiert. Der ganze Messvorgang dauert ca. 100ms. Danach regelt der Regler normal weiter und misst nach einem einstellbaren Intervall die nächste Zone. Auf diese Weise werden nacheinander die Stromistwerte aller Zonen eingelesen.

 

Dokumente: 

Datenblatt

    Technische Daten: 

    Für eine 1-phasige Messung ist pro Mehrzonenregler 1 Stk. Stromwandler erforderlich.

    Für eine 3-phasige Messung sind pro Mehrzonenregler 3 Stk. Stromwandler erforderlich.

    • VDE 0414 EN 50178 (VDE0156)
    • Primärnennstrom 50A
    • Ausgangsnennstrom 50mA
    • Übersetzungsverhältnis 1:1000
    • Meßbereichsüberlastung max. 20%
    • Material UL-V1
    • 6,3mm Flachsteckanschlüsse
    • Montage auf 35mm Normschiene
    • Abmessungen: Höhe: 57 mm, Grundfläche: 42 x 50 mm